SATA (Serial AT Attachment) Anschluss

Der SATA-Anschluss wird zum Anbinden von Festplatten verwendet. Es gibt ihn sowohl als externen Anschluss (External Serial ATA (eSATA) ähnlich wie USB), als auch als internen Anschluss auf Mainboards, an welche dann Festplatten intern im Notebook oder PC-Gehäuse angeschlossen werden. Die aktuelle Version ist SATA 3, welche Übertragungsgeschwindigkeiten bis zu 600 MByte/s bietet. Dies ist für HDD Festplatten völlig ausreichend, da HDDs nicht schneller als 300 MByte/s übertragen. Für SSDs ist das jedoch viel zu langsam, da moderne SSDs weit über 3000 Mbyte/s übertragen, somit nutzen SSDs zunehmend entweder den M.2 Anschluss oder den PCI-Express Anschluss.
Für SATA-Festplatten gibt es einen eigenen SATA-Stromanschluss. Er ist breiter als das Datenkabel, daher leicht zu unterscheiden.

 

SATA HDD

Folgen Sie mir auf Facebook und YouTube!